Beauftragte der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten

Zwischenbericht zur Evaluation der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland

Die Unabhängige Verbraucher- und Patientenberatung ist eine Regelleistung der gesetzlichen Krankenversicherung. Seit dem Jahr 2016 wird diese Leistung durch die Unabhängige Patientenberatung Deutschland gGmbH (UPD) erbracht. Patientinnen und Patienten soll mit der UPD ein qualifiziertes, kostenfreies und neutrales Beratungsangebot zur Verfügung stehen.

Weiterlesen: Zwischenbericht zur Evaluation der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland

„Healthcare live!“ in Kiel

Prof. Schmidtke zusammen mit dem Gastgeber des Kongresses, Herrn Prof. Scholz, Vorstandsvorsitzender des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (2. V.r.) und den Veranstaltern Herr Dr. Grobosch  CEO des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (1.v.l.) und Herrn Fell, Geschäftsführer GS1 Germany GmbH (1.v.r.).
Prof. Schmidtke zusammen mit dem Gastgeber des Kongresses, Herrn Prof. Scholz, Vorstandsvorsitzender des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (2. V.r.) und den Veranstaltern Herr Dr. Grobosch CEO des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (1.v.l.) und Herrn Fell, Geschäftsführer GS1 Germany GmbH (1.v.r.).

Unter dem Motto „Wissen schafft Wertschöpfung – den digitalen Wandel im Gesundheitswesen gestalten“ fand in Anwesenheit der Patientenbeauftragten der Bundesregierung, Prof. Dr. Claudia Schmidtke, MdB, vergangene Woche in Kiel die „Healthcare live!“ statt. In ihrem Grußwort zu Beginn der Veranstaltung betonte die Patientenbeauftragte die großen Potentiale, die die Digitalisierung für eine bessere Versorgung der Patientinnen und Patienten bietet: „Digitale Lösungen können ganz konkret dabei helfen, die medizinische Versorgung im Sinne der Patientinnen und Patienten leistungsfähiger und effizienter zu gestalten. Dabei ist die Digitalisierung jedoch kein Selbstzweck“, betonte Schmidtke. „Sie erhält ihre Daseinsberechtigung ausschließlich durch das Generieren von Nutzen für die Patientinnen und Patienten.“

Weiterlesen: „Healthcare live!“ in Kiel

„Wiederaufstieg“ – Ausstellungseröffnung und Diskussion mit Stefan Nimmesgern

Fotograf Stefan Nimmesgern, Prof. Dr. Claudia Schmidtke und Moderator Benedikt Göttert, Managing Partner serviceplan (v.l.n.r.).
Fotograf Stefan Nimmesgern, Prof. Dr. Claudia Schmidtke und Moderator Benedikt Göttert, Managing Partner serviceplan (v.l.n.r.).

Gern ist die Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Prof. Dr. Claudia Schmidtke, MdB, vor einigen Tagen der Einladung in das „Haus der Kommunikation“ in Berlin gefolgt, um mit dem Fotografen und Bergsteiger Stefan Nimmesgern über das Thema Organspende zu diskutieren.

Weiterlesen: „Wiederaufstieg“ – Ausstellungseröffnung und Diskussion mit Stefan Nimmesgern