Beauftragte der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten

Europäische Impfwoche

Prof. Dr. Claudia Schmidtke MdB (Foto: Jan Kopetzky)
Prof. Dr. Claudia Schmidtke MdB (Foto: Jan Kopetzky)

Noch bis 30. April 2019 findet die Europäische Impfwoche 2019 mit dem Motto  – „Vorbeugen. Schützen. Impfen.“ statt. Darauf weist die Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Prof. Dr. Claudia Schmidtke, hin. Die Europäische Impfwoche ist eine Kampagne des Regionalbüros Europa der Weltgesundheitsorganisation (WHO), um für das Thema Impfen zu sensibilisieren und darauf aufmerksam zu machen, dass Schutzimpfungen weiterhin zu den wirksamsten präventiven Maßnahmen gehören.

Ausführliche Informationen rund um das Thema Impfen bieten die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) unter www.impfen-info.de sowie das Robert-Koch-Institut an.