Bei Erkältungssymptomen gilt: Zu Hause bleiben und telefonisch medizinischen Rat einholen!

Angesichts der seit Montag geltenden neuen Einschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens zur Eindämmung des Coronavirus betont die Patientenbeauftragte der Bundesregierung Prof. Dr. Claudia Schmidtke die Notwendigkeit, die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren, und ruft dazu auf, Erkältungssymptome nicht zu ignorieren: „In den vergangenen Jahren ist es gerade in der Herbstzeit fast schon […]

MedWatch erhält Bundespreis Verbraucherschutz 2020

Die Deutsche Stiftung Verbraucherschutz ehrt die Medizinjournalisten Nicola Kuhrt und Hinnerk Feldwisch-Drentrup mit dem Bundespreis Verbraucherschutz. Laudatorin Prof. Dr. Claudia Schmidtke, Patientenbeauftragte der Bundesregierung, lobt deren Engagement bei MedWatch. 26.10.2020: “Ihr Einsatz lohnt sich! Unseriöse Gesundheitsinformationen und Heilsversprechen zu enttarnen und aufzuzeigen, dass diese den Patienten schaden, ist keine einfache Aufgabe”, lobt Bundespatientenbeauftragte Prof. Dr. […]

Bild Händewaschen

Der 15. Oktober ist Welthändewaschtag

Krankheitserreger werden häufig über die Hände übertragen werden. Regelmäßiges und gründliches Händewaschen ist daher ein effektiver Schutz vor Infektionen.  Darauf macht die Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Prof. Dr. Claudia Schmidtke, anlässlich des Welthändewaschtags aufmerksam. Damit der Schutz vor Infektionskrankheiten am Waschbecken gelingt, gibt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) Tipps, worauf es beim Händewaschen ankommt. Als […]

UPD
close slider

Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) handelt im gesetzlichen Auftrag. Sie ist eine gemeinnützige GmbH und berät Bürgerinnen und Bürger neutral, unabhängig und qualitätsgesichert in gesundheitlichen und gesundheitsrechtlichen Fragen – egal, ob sie gesetzlich oder privat krankenversichert sind. Für die Beratung stehen geschulte Expertinnen und Experten, etwa Rechtsanwälte, Ärzte, medizinische Fachkräfte oder Sozialversicherungsfachangestellte, zur Verfügung.

Beratungstelefon auf Deutsch:
0800 / 0 11 77 22

Beratungstelefon auf Türkisch:
0800 / 0 11 77 23

Beratungstelefon auf Russisch:
0800 / 0 11 77 24

Fax: 0800 / 33 22 12 24

Das Beratungstelefon der UPD ist gebührenfrei.

E-Mail: onlineberatung@patientenberatung.de

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite www.patientenberatung.de. Dort besteht auch die Möglichkeit, sich online beraten zu lassen oder einen persönlichen Termin in einer der bundesweit 30 regionalen Beratungsstellen  zu vereinbaren.